Sascha Knipp Online Services

Kolberger Straße 9

57072 Siegen

info@vtickets.net

Weitere Lösungen

News & Blog

Virtuelle Tickets für Fußballvereine

Durch die Corona Pandemie ist der Spiel- und Trainingsbetrieb nahezu aller Fußballvereine aktuell komplett eingestellt. Die Ränge und Kabinen sind, auf den Plätzen herrscht ungewohnte Stille.  Dadurch fehlen den Vereinen sämtliche Einnahmen, wobei die laufenden Kosten natürlich weiter bedient werden wollen. Ob in dieser Saison überhaupt nochmal ein Ball gekickt wird, steht aktuell noch in den Sternen. Für viele Vereine ist das eine schwierige Situation, für einige sogar Existenzgefährdend.

Mit vTickets können Vereine virtuelle Tickets für Spieltage vermarkten, die nun auf Grund von COVID-19 ausgefallen sind. Dabei steht es jedem Verein frei, ob er sich durch das Projekte-Management die komplett ausgefallenen Spiele oder Veranstaltungen wie Jahreshauptversammlungen oder das traditionelle 1. Maifest anlegt, oder ob er generell einfach versuchen möchte, seine ausgebliebenen Einnahmen zu reduzieren.

Alles eine Sache der Vermarktung

vTickets macht die Sache so flexibel, wie es eben nötig ist. So können Vereine ihre Projekte beschreiben, individuell bepreisen und jeweils dafür vTickets vermarkten. Eine weitere mögliche Variante ist, dass Vereine jetzt Einnahmen generieren, welche nachher sobald der Spielbetrieb wieder gestartet hat, als Gutscheine eingelöst werden können. Der Verein entscheidet selbst, ob er lediglich Spenden sammeln oder vTickets später in Form von Gutscheinen eingelöst werden können. So generiert der Verein wichtige Einnahmen in einer schwierigen Zeit, die ihn vor Engpässen bewahren und die Liquidität aufrecht erhält.

Starten Sie jetzt mit Ihrem Verein, virtuelle Tickets zu vertreiben!